bruno-emmanuelle-Gi6-m_t_W-E-unsplash_ed

CODE BEANTRAGEN

ISRC «Professional» oder «Start-up»?

Als erstes müssen Sie sich entscheiden, ob Sie einen ISRC Professional oder einen ISRC Start-up bei IFPI Schweiz beantragen möchten. Der ISRC Professional richtet sich an Firmen bzw. professionelle Tonträgerhersteller, der ISRC Start-up dagegen eher an Privatpersonen bzw. Amateur-Produzenten. Als Entscheidungshilfe dient Ihnen diese Übersicht:

 

Benötige ich einen Labelcode?

Der Labelcode dient in Deutschland vor allem im Sendebereich zur Vereinfachung der Abrechnung gegenüber den Verwertungsgesellschaften und ermöglicht eine präzise Erfassung der Sendeminuten.

ANGEBOTSÜBERSICHT

 

ISRC START-UP

25 Codes

Anmeldung mit Privatnamen
Eintrag in IFPI-Datenbank
Einmalzahlung

PREIS: CHF 107.70 (inkl. MwSt.)

KOSTENPFLICHTIG
BESTELLEN

ISRC PROFESSIONAL

Bis 100'000 Codes / Jahr

Eigener Labelname

Eintrag in IFPI-Datenbank
Einmalzahlung

KOSTENPFLICHTIG
BESTELLEN

Schnelle Abwicklung
Reservation Labelname in DE

Erfassung durch Verwertungsgesellschaften (DE)

KOSTENPFLICHTIG
BESTELLEN

PREIS: CHF 430.80 (inkl. MwSt.)

PREIS: CHF 430.80 (inkl. MwSt.)

LABELCODE

Sie haben Fragen zu den Packages?

Wir helfen gerne! Rufen Sie an oder schreiben Sie uns