• IFPI Schweiz

CH Media ist neue Veranstalterin der Swiss Music Awards 2022


10. Februar 2022 – Die 15. Ausgabe des Swiss Music Awards (SMA) findet am 25. Mai 2022 in der Bossard Arena in Zug statt. Die Veranstaltung wurde auf Ende Mai verschoben in der Hoffnung, eine Übertragung mit Live-Publikum bieten zu können. Als Medienpartner überträgt 3+ wiederum exklusiv die Vergabe der begehrten Betonklötze im Fernsehen. Der grösste Schweizer Privat-TV-Sender ist Teil des Medienunternehmens CH Media, welche neu auch die Rolle der Veranstalterin übernimmt. Eine entsprechende Vereinbarung wurde mit der Rechteinhaberin IFPI Schweiz, dem Branchenverband der Schweizer Musiklabels, und dem offiziellen Verleiher Verein Press Play abgeschlossen.

Roger Elsener, Geschäftsführer von CH Media Entertainment: «Nachdem wir im 2021 die Swiss Music Awards bereits als exklusiver Broadcaster begleiten durften, freuen wir uns nun als Veranstalter die renommierte Musikpreisverleihung mit unserem Entertainment-Know-How und unserer Leidenschaft für die Schweizer Musik noch stärker zu prägen und in die Zukunft zu führen.».

Christoph Bürge, Präsident Verein Press Play: «Wir bedanken uns bei CH Media für die Bereitschaft, neu auch die Rolle der Veranstalterin zu übernehmen. Wir sind überzeugt, mit CH Media eine verlässliche, kompetente Partnerin gefunden zu haben und freuen uns auf die diesjährige Ausgabe.»

Die bisherige Veranstalterin Claim Event AG hat sich vergangenen Dezember von ihren Aufgaben zurückgezogen, nachdem sie die zwei letzten Ausgaben verantwortet hatte. Philipp Truniger, stellvertretender Geschäftsführer IFPI Schweiz: «Wir bedanken uns bei der Claim Event AG für ihr grosses Engagement. Trotz widriger Umstände in den von der Pandemie geprägten Jahren konnten sie die erfolgreiche Durchführung der Awardshows sicherstellen.»

Die langjährigen Medienpartner 20 Minuten und SRF3 begleiten die SMA auch dieses Jahr wieder. 20 Minuten präsentiert mit dem «Best Crushing Newcomer» eine neu ins Leben gerufene Kategorie, welche sich ganz der Nachwuchsförderung verschreibt. SRF3 führt ihr Engagement in der renommierten Kategorie «Best Talent» weiter und gibt durch ihre sorgfältige Auswahl neuen Schweizer Talenten eine Plattform im Scheinwerferlicht der SMA.

Unterstützt werden die SMA auch dieses Jahr wieder durch die Bank Cler.


Weitere Informationen entnehmen Sie der Medienmitteilung:

Medienmitteilung SMA 2022
.pdf
Download PDF • 60KB