• IFPI Schweiz

IFPI veröffentlicht Report «The Economic Impact of Music in Europe»

Aktualisiert: Mai 17


17.11.2020 – IFPI hat heute den Report «The Economic Impact of Music in Europe» veröffentlich


t. Dieser wurde von Oxford Economics im Auftrag von IFPI erstellt und zeigt anhand von Daten aus 2018 auf, welchen wirtschaftlichen Einfluss die Musik auf die Märkte von EU und UK haben (die Schweiz ist nicht Teil der Analyse). Nachfolgend einige wichtige Erkenntnisse aus dem Report:

  • 2 Millionen Arbeitsplätze sind in EU und UK direkt oder indirekt mit Musik verbunden. Von Musiker*innen zu Tontechniker*innen bis Musiklehrer*innen: In der EU und UK ist 1 von 119 Arbeitsplätzen mit Musik verbunden.

  • Der Musiksektor in EU und UK hat 2018 eine Bruttowertschöpfung von 81.9 Milliarden Euros erwir


tschaftet und Waren und Dienstleitungen im Wert von 9.7 Milliarden Euro exportiert (u.a. in die Schweiz).

  • Jeder Euro, welcher 2018 in EU und UK von einem Musiklabel investiert wurde, führte zu 1.8 Euro, welche wiederum im Musiksektor erwirtschaftet wurden. Insgesamt sind in EU und UK um die 7'400 Musiklabels ansässig.

France Moore, CEO von IFPI, betont, dass es sich bei diesem Report, um den ersten seiner Art handelt, und ergänzt: «Musik ist ein wesentlicher Teil Europas, seiner Identität und Kultur. [...] Damit der wesentliche Beitrag von Musik in Europa auf lange Sicht nachhaltig ist, müssen diejenigen, welche Musik schaffen und in sie investieren, fair entlöhnt werden. Um dies zu ermöglichen, braucht der Sektor ein faires rechtliches und politisches Umfeld in Europa, und wir arbeiten weiterhin mit den politischen Entscheidungsträgern zusammen, um dies zu erreichen.» («Music is an essential part of Europe, its identity and culture. […] For music’s essential contribution to Europe to be sustainable for the long term, fair value must be returned to those who create and invest in music. To enable this, the sector needs a fair legal and policy environment in Europe, and we continue to work with policymakers to achieve this.»)

Die Medienmitteilung (in Englisch) von IFPI findet sich hier: Medienmitteilung

Der Report «The Economic Impact of Music in Europe» von IFPI lässt sich hier abrufen: Report